Spiel des Jahres - Die Nominierten

Und wieder ist es soweit. Die Jury Spiel des Jahres hat die Nominierungen und Empfehlungen für die Preise Spiel des Jahres 2014, Kinderspiel des Jahres 2014 und Kennerspiel des Jahres 2014 bekannt gegeben.

2014 logo sdj nomNominiert für die Wahl zum „Spiel des Jahres 2014“:

Camel Up von Steffen Bogen (Verlag: eggertspiele, Vertrieb: Pegasus)
Splendor von Marc André (Verlag: Space Cowboys, Vertrieb: Asmodee)
Concept von Gaëtan Beaujannot und Alain Rivollet (Verlag: Repos Production, Vertrieb: Asmodee)

Außerdem veröffentlichte die Jury eine Empfehlungsliste mit 5 weiteren Titeln.
Das Spiel des Jahres 2014 wird am 14. Juli 2014 in Berlin gewählt.

 

2014 logo kisdj nomNominiert für die Wahl zum „Kinderspiel des Jahres 2014“:

Richard Ritterschlag von Johannes Zirm (Verlag: Haba)
Flizz & Miezvon Klemens Franz, Hanno Girke und Dale Yu (Verlag: Carrera Tabletop Games)
Geister, Geister, Schatzsuchmeister von Brian Yu (Verlag: Mattel Games)


Außerdem veröffentlichte die Jury eine Empfehlungsliste mit 7 weiteren Titeln.
Das Kinderspiel des Jahres 2014 wird am 23. Juni 2014 in Hamburg gewählt.

 


2014 logo kesdj nomNominiert für die Wahl zum „Kennerspiel des Jahres 2014“:

Istanbul von Rüdiger Dorn (Verlag: Pegasus)
Concordia von Walther "Mac" Gerdts (Verlag: PD-Verlag, Vertrieb: Heidelberger)
Rokoko von Matthias Cramer, Louis Malz und Stefan Malz (Verlag: eggertspiele, Vertrieb: Pegasus)


Außerdem veröffentlichte die Jury eine Empfehlungsliste mit 4 weiteren Titeln.
Das Kennerspiel des Jahres 2014 wird am 14. Juli 2014 in Berlin gewählt.

 

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Jury. Neben den Begründungen der Jury, warum ausgerechnet diese Spiele auf der Nominierungsliste gelandet sind, gibt es dort natürlich auch die Spiele der Empfehlungslisten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok