3. Ratinger Spieletage

Banner Ratinger Spieletage

 

Kaum zu glauben, aber es ist schon wieder ein Jahr seit den letzten Ratinger Spieletagen vergangen. Obwohl, so ganz stimmt das nicht, denn dieses Jahr treffen sich die Spielbegeisterten und solche, die es werden möchten, ein paar Wochen früher. Nämlich bereits am kommenden Wochenende (31.03. / 01.04.2012). Und müssen noch nicht einmal Eintritt zahlen.

Wie sagte, oder besser schrieb Jörg Preinfalck, der Co-Organisator der Ratinger Spieletage vor ein paar Tagen im unknowns spielforum? Zahlreiche Spieleverlage und Spieleautoren werden wieder ihre Neuheiten aus dem Jahr 2011 und 2012 vorstellen. Die Ratinger Spieletage werden damit erneut eine der ersten Spielemessen in Deutschland sein, auf der neben den Neuheiten der Spiel ’11 in Essen bereits zahlreiche Neuheiten der Spielwarenmesse in Nürnberg 2012 zu sehen sein werden.

Mit freundlicher Unterstützung einiger Spiele-Verlage werden wie bei der Spiel in Essen zahlreiche Spiele-Erklärer zur Verfügung stehen, um die Spiele zu erläutern bzw. bei Fragen zu helfen. Dazu präsentieren einige bekannte Spiele-Autoren (u. a. Matthias Cramer und Michael Schacht) die Prototypen ihrer brandneuen Spiele und laden zum Probespielen ein.

  • Wann: Sa. 31. März und So. 1. April 2012
  • Öffnungszeiten: jeweils 10 bis 18 Uhr
  • Eintritt: kostenlos
  • Veranstaltungsort: Dumeklemmerhalle - Stadthalle Ratingen, Schützenstraße/Europaring, 40878 Ratingen

Nähere Informationen über die teilnehmenden Spieleverlage und Spiele-Autoren sowie die angebotenen Turniere findet man auf den Internetseiten der Ratinger Spieletage. Außerdem gibt es auf der Startseite Hinweise für Anfahrt, Übernachtung und Parkplätze.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok