67. Inoffizieller Königshardter Spieleabend

Banner Königshardter Spieleabend

Gestern Abend war wieder Spieleabend. Es gab den Inoffiziellen Königshardter Spieleabend in seiner 67. Auflage. Und üblicherweise schreibe ich an dieser Stelle auch ausführlich, was gespielt wurde und wie das Spiel in der Runde ankam. Doch heute ist alles anders. Denn schließlich haben wir Mittwoch, den 19.10.2011. Für die Spielewelt bedeutet das nichts anderes als das gleich um 11:00 die Pressekonferenz der Internationalen Spieletage in Essen beginnt. Und damit ich nicht zu spät dort erscheine, werde ich mich schleunigst auf den Weg machen...

Ach ja, ihr wollt noch wissen was gespielt wurde...

 

Colonia, 3-6 Spieler, ab 12 Jahren, ca. 120 MinutenZunächst haben wir zu sechst Colonia (Queen Games) gespielt. Es wurde versucht, durch geschicktes Einsetzen der eigenen Familienmitglieder möglichst viel Macht im Rat zu bekommen, gleichzeitig aber auch geschickt Waren einzukaufen und von den Handwerkern verarbeiten zu lassen, um sie schließlich per Schiff nach England, Bergen, Brügge oder Novgorod zu verkaufen, denn nur so konnte man sich kostbare Reliquien erlauben. Mehr als einmal ist es in dieser Partie vorgekommen, dass die Familie auf ihre Stimme im Rat verzichtete, wenn auch nicht unbedingt freiwillig.

 

Fluxx, 2-6 Spieler, ab 8 Jahren, ca. 5-30 MinutenDanach verschwanden unsere "weit gereisten" Mitglieder. Da unsere Gäste generell sehr neugierig auf neue Spiele sind, musst zunächst zu viert noch eine Partie Fluxx (Pegasus Spiele) herhalten. Da dies kleine Kartenspiel aber bei einer Mitspielerin nicht auf große Liebe stieß, spielten wir anschließend zu dritt weiter. Denn uns dreien machte es Spaß, vor allem als das Ziel, also die Siegbedingung lautete: Wer fünf Sammler vor sich auslegt gewinnt, aber eine Spielregel den Text: Kein Spieler darf mehr als vier Sammler vor sich ausliegen haben lautete. Für weitere Informationen habe ich jetzt leider keine Zeit mehr. Aber die Spielregeln sind ja auch auf der Seite von Pegasus Spiele nachzulesen.

 

Im üblichen Abstand von zwei Wochen geht es auch diesmal wieder weiter. Daher ist der 68. Inoffizielle Königshardter Spieleabend am 1. November 2011. Anmeldungen hierzu werden wie immer im U-N-F-U-G Forum entgegen genommen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok