Sushi in Europa

Banner Königshardter Spieleabend

 

Nachdem ich in letzter Zeit so einiges um die Ohren hatte, selbst an dem letzten eigenen Spieleabend konnte ich nicht teilnehmen, und von daher konnte ich natürlich auch nicht darüber berichten, hat gestern mal wieder alles gestimmt. Gut das wir mittlerweile einen etwas größeren Stamm an Theoretischspielern haben, so kam gestern trotz zweier Absagen und einem Verschollenen eine Viererrunde zustande.

 

Mit Europa (Kosmos) hatten wir als erstes ein Spiel auf dem Tisch, bei dem das Geographiewissen “abgefragt” wird. Bei diesem Spiel reicht es, wenn man den Ort auf West- oder Osteuropa eingrenzen kann. Je genauer man allerdings weiß, wo sich z.B. die gesuchte Stadt befindet, desto mehr Punkte kann man auch bekommen. Es hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht, zumal es bei der Endabrechnung  keinen großen Abstand gab.

 

Da erst etwas mehr als eine Stunde seit Beginn des Spiels vergangen war, kam noch ein weiterer Neuling auf den Tisch: Wasabi! (Z-Man Games). Bei diesem Spiel war die Einstiegshürde deutlich höher als beim vorherigen, doch nach den ersten Spielrunden war alles klar. Aus den unterschiedlichsten Zutaten sollte jeweils das eigene  Sushirezept auslegt werden, dabei durfte, falls Karte vorhanden, gestapelt werden, der Stapel wieder zerhackt oder auch zwei Zutaten ausgepielt werden. Der Spaßfaktor war auch hier sehr groß, vor allem, wenn wieder einmal der Plan eines Anderen durchkreuzt werden konnte.


Die nächsten Termine für den Inoffiziellen Königshardter Spieleabend stehen auch schon fest. Es sind der 12. Mai und der 2. Juni 2009.
Wichtig: Der nächste Termin wurde auf den 11. Mai verschoben!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok