Treffen in der Steinzeit

 

Banner Königshardter Spieleabend

 

Das war er nun, der 9. Inoffizielle Königshardter Spieleabend. Es hat, wie bisher immer, sehr viel Spaß gemacht, auch wenn wir nur zu dritt waren. Leider mußte die Mehrzahl der vorher angemeldeten kurzfristig absagen.

 

Doch aus der Not machten wir eine Tugend. Oder so. Es gab kein lockeres Spiel zum Einstieg, um auf etwaige Nachzügler zu warten (Es hatten sich alle, wenn auch  ziemlich kurzfristig, bei uns abgemeldet). Sondern wir legten gleich los. Da unser Gast Stone Age (Hans im Glück) bisher nur vom Hören kannte, es aber nie gespielt hatte, war das Spiel des Abends schnell ausgesucht.

 

Bei Stone Age treten die Spieler an, diese Zeit nachzuerleben. Sie schlagen Holz, brechen den Stein und waschen Ihr Gold aus dem Fluss. All das tauschen sie eifrig, erweitern Ihr Dorf und erreichen so neue Ebenen der Zivilisation.

 

Stone Age ist ein Spiel der Gattung “Reihum Figuren einsetzen bis man nicht mehr kann oder will” und danach die “Früchte” ernten, seien es Rohstoffe (Nahrung, Holz, Lehm, Stein oder Gold), Werkzeug, Nachwuchs, Karten mit diversen “Fähigkeiten” oder Hütten. Also ganz einfach und doch wieder kompliziert, denn wenn man am Ende vorn liegen will, muß man doch so einiges beachten und seine Mitspieler im Auge behalten.

 

Nach Regel erklären und spielen zeigte uns ein Blick auf die Uhr, dass die Zeit für ein weiteres Spiel nicht reicht. Die angegebene Spielzeit von 90 min hatten wir leicht überschritten, da doch während des Spiels noch einige Fragen auftauchten. Trotz der minimalen Besetzung hatten wir wieder einen schönen Abend verbracht.


Der 10. Inoffizielle Königshardter Spieleabend findet am 2. Juni 2009 statt.

Achtung Terminänderung! Neuer Termin: 4. Juni 2009

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok