Killer Karnickel 3: Weisse und Stählerne Erweiterung

Killer Karnickel 3: Weisse und Stählerne Erweiterung, 2-8 Spieler, ab 12 Jahren, ca. 45-60 Minuten Die Weisse und Stählerne Erweiterung ist die dritte Doppelerweiterung für Killer Karnickel (Pegasus Spiele) und ebenfalls 2010 in der Metalldose  erschienen. Zum Spielen erforderlich sind das Blaue Basisspiel, die Rot-Violette Doppelerweiterung und die Orange-Grüne Doppelerweiterung. Die Schachtelgröße entspricht der der beiden zuvor bereits erschienenen Doppelerweiterungen. Diesmal ist die Farbe der Metalldose Weiß und "Stählern" und auch das Krasse Karnickel auf dem Cover ist farblich angepasst worden. Und der Karotte wurde die Farbigkeit entzogen. Natürlich ist der Hinweis in der linken oberen Ecke ebenso aktualisiert worden wie der Text im schwarzen Balken unten. Jetzt heißt es 3. Doppelerweiterung und Weisse und Stählerne Erweiterung.

Schachtelrückseite bzw. Metalldosenunterseite Auch diese Killer Karnickel Rückseite ist nach dem üblichen Muster aufgebaut. Zunächst ein Text mit den wichtigsten Neuheiten: Normale Karnickel werden vor Angst erzittern, denn die neuen Super-Karnickel sind da! Diese neuen Karnickel geben Spielern Würfelvorteile, Zwei-Karten-Spielzüge und Monopole auf Karnickelfarben! Im weiteren Text werden einige der neuen Karten genannt, wie beispielsweise die Japanische Hasenfalle oder das Kürbiskatapult. Krasse Karnickel in den bisherigen Dosenfarben betonen diesmal den Hinweis Erfordert das Blaue Basisspiel sowie die Doppelerweiterungen Rot-Violett und Orange-Grün. Erneut sind einige Spielkarten abgebildet, die einen ersten Eindruck vom Spielmaterial geben. Auch der Inhalt wird aufgelistet, wieder fehlen die technischen Daten, was aber Sinn macht, da es sich um eine Erweiterung handelt.

Material und Spielregel
Spielmaterial Diesmal gibt es ebenfalls einen Tiefzieheinsatz in der Metalldose mit Vertiefungen für die Spielkarten sowie das übrige Material. Enthalten sind 110 große Karten mit unterschiedlicher Rückseite (55x weiß, 55x stählern) und 10 kleine Karten (1 blaue Wasserkarte, 1 grüne Kohl Karte, 8 graue Verteidigungskarten) in vernünftiger Kartenstärke. Außerdem gibt es 2 Spielfiguren aus Kunststoff in weiß und schwarz sowie einen weißen 12-seitigen Würfel. Vier rote Kartenhalter aus Holz sind ebenfalls enthalten. 

Ein kleines Heft mit Zusatzregeln ist außerdem vorhanden, in dem neben den erweiterten Spielvorbereitungen einige der neuen Karten erklärt werden.

Spielziel
Immer noch gewinnt man, wenn man die wertvollsten Karotten und somit die meisten Siegpunkte hat.

Neues bei den BauernKleine Karten: Neu sind die halben Werte bei Kohl und WasserWütende Nonne

Spielvorbereitung
In den bisherigen Zugstapel werden die großen Karten mit weißer und stählerner Rückseite eingemischt. Die kleinen Kohl-, Wasser- und Verteidigungskarten werden in die jeweiligen Stapel eingemischt. Die zwei zusätzlichen Bauern werden gemeinsam mit den farbigen Bauern neben Jans Bauern-Hof gestellt. Die vier Rote-Karten-Ständer werden bereitgelegt, sie können später dazu verwendet werden, Rotierende Rote Run-Karten im Karnickel-Kreis zu bewegen. 

Spielablauf
Zweifarben - Karnickel im Weißen StapelDie Regeln vom Blauen Grundspiel der Killer Karnickel und den Erweiterungen bleiben bestehen, daher werde ich mich an dieser Stelle auch nur den Besonderheiten der Weissen und Stählernen Erweiterung widmen.

Superkarnickel im Stählernen Stapel Neben weiteren zweifarbigen Karnickeln ist eine neue Spezies enthalten, die Super Karnickel. Diese Karnickel haben drei Vorteile. Alle Karnickel der selben Farbe im Karnickelkreis werden eliminiert sobald ein Superkarnickel ausgelegt wird, es sei denn sie sind speziell geschützt. Außerdem darf der Spieler, vor dem solch ein Karnickel liegt, automatisch zwei Karten pro Zug ausspielen. Zusätzlich gibt es noch einen Würfelbonus, denn der Spieler darf zur Abwehr einer Waffenkarte immer den 20-seitigen Würfel nutzen.

Der weiße Bauer ist ein besonderer Bauer, denn er kann zu einem Bauern beliebiger Farbe erklärt werden. So ist es beispielsweise möglich, neben einem normalen roten Bauern einen weißen Bauern zu besitzen, der für einen roten Bauern steht. Quasi hat man dann zwei rote Bauern, und alle Möglichkeiten des roten Bauern sind verdoppelt.

Der schwarze Bauer dagegen ist ein "normaler" Bauer.

Besonders hervorheben möchte ich noch Das weiße Zeugs. Der Spieler, der diese Karte vor sich liegen und abgesichert hat, darf zusätzlich zu einem anderen 12-seitigen Würfel mit dem weißen Würfel würfeln und sich ein Ergebnis aussuchen.

Runkarte Zufälliger Wechsel Das weisse Zeugs und der passende Würfel Superspezialkarte Rauflustiger Welpe

Fazit
Die Qualität des Spielmaterials entspricht dem der bisherigen Spiele dieser Reihe. In der Spielanleitung werden die Neuheiten dieser Erweiterung verständlich erklärt. Wie bisher jedes Mal wird auf das Internet zur Beantwortung offen gebliebener Fragen hingewiesen, genauer gesagt sowohl auf den Killer Karnickel Bereich bei Pegasus Spiele als auch auf das entsprechende Forum.

Neben den Superkarnickeln und dem Weißen Zeug bietet die Weisse und Stählerne Erweiterung wieder zahlreiche neue Karten, die für viel Spielspaß sorgen. Für Fans der Killer Karnickel ist die Weisse und Stählerne Erweiterung sicher eine sinnvolle Ergänzung.

 

Neue Karten im Weissen StapelNeue Karten im Weissen StapelNeue Karten im Stählernen StapelNeue Karten im Stählernen Stapel
 

Ich danke Pegasus Spiele für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplares


Spiel: Killer Karnickel 3: Weisse und Stählerne Erweiterung
Autor: Jeffrey Neil Bellinger
Illustration: Jonathan Young
Verlag: Pegasus Spiele
Anzahl: 2-8 Spieler
Alter: ab 12 Jahre
Dauer: ca. 45-60  Minuten
Jahr: 2010
Preis: ca. 10,00 Euro (Stand 28.04.2011)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok