Spiel des Jahres 2015 - Die Preisträger

 

2015 logo sdj

2015 coltexpressSpiel des Jahres 2015:

Colt Express von Christophe Raimbault
2 - 6* Spieler • ab 10 Jahren • ca. 40 Minuten • ca. 30.00 €
Verlag: Ludonaute

 

Begründungstext der Jury:

Ein Spiel wie eine Westernparodie! Fast schon in Slapstick-Manier verlieren die Banditen die sicher geglaubte Beute in Schlägereien oder sie ballern einfach ins Nichts. Wer gerade noch darüber feixt, anderen Gaunern die Absichten vermasselt zu haben, tappt schon bald selbst in einen Hinterhalt. Diese Mischung aus Planung und Chaos hat Charme und viel Witz. Lok und Waggons als dreidimensionaler Spielplan machen „Colt Express“ zudem zu einem echten Hingucker.

* Unsere Empfehlung: 3 - 6 Spieler

 



2015 logo kesdj

2015 bromserviceKennerspiel des Jahres 2015

Broom Service von Andreas Pelikan und Alexander Pfister
2 - 5 Spieler  •  ab 10 Jahren  •  ca. 75 Minuten  • ca. 40.00 €
Verlag: alea/Ravensburger

 

Begründungstext der Jury:

Mutig oder feige sein? Diese Frage zieht sich wie ein roter Faden durch eine Partie „Broom Service“. Die immer wieder geforderte Einschätzung, eine Aktion riskant und somit viel lukrativer ausführen zu wollen oder lieber vorsichtig und damit verlässlich, sorgt für Spannung am Fließband. Wahrlich magische Momente erlebt, wer die taktischen Vorhaben der Gegner entzaubert. Besonders schön: Zusätzliche Profi-Varianten gestalten das Spiel noch abwechslungsreicher.

 

Und der Vollständigkeit halber gibt es diese Meldung von Weltensicht ein zweites Mal:

LogoKdJ

2015 spinderella

 

Spinderella (2-4 Spieler, ab 6 Jahren, ca. 20 Minuten)
von Roberto Fraga, erschienen beim Zoch Verlag
ist das Kinderspiel des Jahres 2015.

 

 

Begründung der Jury:
Unten auf dem Waldboden ist viel los – und oben drüber auch. Der doppelbödige Mechanismus mit Magnetkraft zieht Spieler magisch an. Der Autor Roberto Fraga gewinnt dem klassischen Laufspiel eine neue Ebene ab. Die lauernde Spinne direkt über dem Ameisentreck sorgt für ein permanentes Kribbeln. Ärgere ich mit ihr die Mitspieler? Oder bringe ich meine Ameisen ins sichere Ziel? Diesem packenden Spielprinzip ordnet sich das tolle Material jederzeit unter. Es ist kein Gimmick.

Quelle: http://www.spiel-des-jahres.com/

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok