Spiel 2018 - Pressekonferenz

Banneressen

Traditionell beginnt die SPIEL in Essen für mich mit der Pressekonferenz am Mittwoch, dies ist natürlich auch 2018 der Fall. Pünktlich erreichte ich in diesem Jahr die Messehallen und begab mich sogleich ins Konferenzzentrum. 

Der im letzten Jahr neu etablierte Spielepreis innoSPIEL wurde auch in diesem Jahr vergeben. Mit diesem Preis sollen Spiele aus der Masse hervorgehoben werden, die ein neues innovatives Element beinhalten. Der Preis innoSPIEL wurde gemeinsam von der Stadt Essen als Veranstaltungsort und dem Friedhelm Merz Verlag als Veranstalter ins Leben gerufen. Eine qualifizierte Jury hat bereits im August drei Titel aus dem aktuellen Spielejahrgang ausgewählt. Die drei Titel sind BONK, COOL RUNNINGS und THE MIND, laut der Jury zeichnen sich die Spiele  durch besonders innovative Konzepte aus. Auf der Pressekonferenz wurde Cool Runnings von Olivier Mahy (Ravensburger, 2-4 Spieler ab 8 Jahren) als der Gewinner des innoSPIEL 2018 präsentiert.

innospiel18 web origDie Mitglieder der Jury 2018 sind, wie bereits auch schon im letzten Jahr:

  • ​Michael Blumöhr, Kritiker, Veranstalter „Darmstadt spielt“
  • Christwart Conrad, Kritiker, Redakteur und Autor
  • Karsten Höser, Verleger der Fachzeitschriften „Spielerei“ und „Spiel&Autor“, freier Lektor
  • Matthias Nagy, Podcaster („Bretterwisser“) und Redakteur
  • Nadine Pick, Inhaberin Fachgeschäft „Spielbrett Köln“
  • Christoph Post, Blogger („Brettspielbox“)

logo dsp 18 1Und da ich gerade bei Preisen bin, heute abend wird der Deutsche Spielepreis 2018 festlich verliehen. Gewinner sind Azul von Michael Kiesling (Next Move / Vertrieb Pegasus Spiele) im Bereich Familien-/ Erwachsenenspiel und MEMOARRR! von Carlo Bortolini (Edition Spielwiese + Pegasus Spiele) bei den Kinderspielen.

Des weiteren wurden der Presse einige ausgesuchte Neuerscheinungen bei den Spielen vorgestellt. Jetzt jedes Spiel aufzuführen würde zu weit führen, zumal ich garanitiert das eine oder andere in der Aufzählung doch vergessen würde. Daher widme ich mich jetzt lieber den Fotos, die ich auf der anschließenden Neuheitenschau gemacht habe, damit ich diese auch recht zeitnah zeigen kann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok