Spiel 2018 - Messefreitag

Banneressen

Wie bereits im letzten Jahr, so waren Petra und ich auch am diesjährige Messefreitag gemeinsam auf der SPIEL in Essen gewesen. Die Staufee war uns abermals hold, denn wir brachen kurz vor zehn in Oberhausen auf, um bereits gegen halb elf in den Messehallen zu sein. Scheinbar hatten wir das richtige Zeitfenster und die richtige Route für die Anreise gewählt. Auch vor dem eigentlichen Messeeingang, in unserem Fall der Eingang Süd, gab es kaum Besucherschlangen und sogar eine komplett leere Kasse, also flux die Gunst genutzt und schon waren wir drin. 

Unsere erste Runde über die Messe führt uns nach den Hallen 1, 2 und 3 durch die Galerie mit ihren Hüpfburgen, Zauberern und Aktionsflächen direkt hinein in Halle 6, um von hier dann mit den Hallen 5 und 4 die Runde zu komplettieren. Im direkten Vergleich war der Andrang in den Hallen 1-3 schon deutlich größer als in den Hallen 4-6, dass machte sich gerade im vorherrschenden Geräuschpegel bemerkbar. Aber auch hier waren fast alle Stände sehr gut besucht und überall wurde gespielt, diskutiert und natürlich eifrig eingekauft.

Wie bereits in den vergangenen Jahren, liegt mein persönlicher Fokus bei den Rollenspielverlagen. In diesem Jahr haben wir es sogar geschafft, ein Foto vom System-Matters Verlagsstand zu machen, doch leider war zu diesem Zeitpunkt Daniel Neugebauer selbst nicht anwesend. Der Druck von Der Schatten des Dämonenfürsten sieht klasse aus, hätte ich es nicht bereits vorbestellt und einen Tag zuvor erhalten, dann wäre es ein Pflichtkauf für mich gewesen, aber so kamen eben ein paar Titel aus dem Verlagsprogramm in die Tasche. Natürlich haben auch die anderen Verlage interessante Titel im Angebot, bei Truant zum Beispiel Abenteuer in MittelerdeDie Trudvang Chronicles und Fantasy Age. Die Redaktion Phantastik bietet unter anderem Private Eye, Finsterland und Seelenfänger - Täuscherland an. Nicht unterschlagen sollte man die Stände vom Uhrwerk Verlag, Nackter Stahl, Pegasus, Modiphius, Cublice 7 und Ulisses Spiele - und wahrscheinlich hab ich jetzt doch den ein oder anderen vergessen.

TruantSystem MattersRedaktion Phantastik, DDD

Die hier im Beitrag gezeigten Bilder sind selbstverständlich nur ein klitzekleiner Auszug und stehen stellvertretend für die schiere Masse an Fotos, die wir am Freitag geschossen haben. Wer mehr sehen möchte, dem sei ein Besuch in unsere Fotogalerie zu empfehlen.

Spiel 2018 - Freitag - Petras Bilder
Spiel 2018 - Freitag - Stefans Bilder

Viel Spaß beim Fotos stöbern und natürlich ganz besonders viel Spaß, wenn es euch selbst auf die diesjährige SPIEL nach Essen verschlägt!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok