Spielewahnsinn Herne - Fotos

Was lange währt, wird endlich gut, oder so.
Oder auch: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.

Spieletische


Im Untergeschoss gab es die Möglichkeit, viele der Nürnbergneuigkeiten bei der  Herner Spieliothek direkt auszuleihen.

Mercator


An einem der Tische fiel unser Blick auch auf Mercator von Uwe Rosenberg, einen der Prototypen, die in Herne auch getestet werden konnte.
Auch unsere Elyrion Einführungsrunde mit Falk Bongert fand auf dieser Etage statt.

Blick auf die Spieltische von Asmodee


Eine Etage höher dann die anderen Verlage. Erster Fotostopp: Asmodee.
Später am Tag spielten wir dort auch Small World mit Bernadette Beckert und Andreas Buhlmann von Cliquenabend.

Small World bei Asmodee

Asmodee

Asmodee

Ich muß gestehen, zum fotographieren reizten mich am meisten die Spiele mit Figuren, egal ob Autos (oben) oder Miniaturen (unten).

Starcraft

Bobby Sitter

An Bobby Sitter konnte ich natürlich nicht vorbei gehen, spielen doch Schafe in dem Spiel eine Hauptrolle. Und erwähnen sollte ich auch nochmal Montego Bay von Queen Games, über das ich ja auch bereits berichtet habe.

Pegasus Vitrine

Natürlich darf bei einem Rundgang auch Pegasus nicht fehlen. Und dann natürlich die vielen anderen, die ich zwar gesehen habe, aber fotographisch nicht ins rechte Licht rücken konnte.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok