Los Banditos

Los Banditos24 Würfel, 10 Beuteplättchen und ein Stoffbeutel, das sind die Zutaten, die man zum Spielen von Los Banditos (Schmidtspiele) braucht. Damit man weiß, was zu tun ist, liegen der Schachtel auch noch eine Spielanleitung und eine stabile Papptafel bei, mit Hilfe letzterer kann man die Rangfolge der unterschiedlichen Würfelkombinationen direkt erkennen, ohne während des Spiels in der Anleitung blättern zu müssen. Und blättern auch nur, weil das kleine Heftchen nicht nur die deutsche Spielanleitung, sondern auch gleich die französiche, italienische, niederländische und spanische beinhaltet.

Würfel, Beuteplättchen und ein StoffbeutelInteressanterweise ist Englisch nicht zu finden, aber dafür weißt die Papptafel (Warum nur eine bei einem 2-Personenspiel?) mit den Würfelkombinationen auf der einen Seite die deutsche Bezeichnung (z.B. Farb – Drilling) und auf der anderen Seite die englische (Three Flush) auf.

Doch worum geht es bei Los Banditos überhaupt? Um Banditen, die sich um die Beute streiten! Die Beute besteht aus unterschiedlich wertvollen Beuteplättchen (4×1, 3×2, 3×3), als Waffe dienen die wirklich schönen Würfel.
 
Das Spiel ist schnell erklärt. Die 10 Beuteplättchen werden verdeckt gemischt, 4 davon werden anschliessend offen in einer Reihe vor den Banditen …ähm… den Spielern, ausgelegt, die restlichen Beuteplättchen bilden   den verdeckten Nachziehstapel. Die Würfel verschwinden alle in dem Beutel. Abwechselnd ziehen die Spieler nun 2 Würfel aus dem Beutel, würfeln und legen sie, jeweils auf der eigenen Seite, an ein oder zwei Beutetalern an, wobei nie mehr als drei Würfel an einer Beute liegen dürfen.
 
SpielsituationWenn auf beiden Seiten der Beute drei Würfel liegen, erhält derjenige die Beute, dessen Würfelkombination besser ist. Das Spiel endet sofort, wenn ein Spieler Beute im Wert von 10 oder mehr Punkten gewonnen hat.

 

Die Reihenfolge der Würfelkombinationen kann man sowohl der Spielanleitung als auch der beigelegten Papptafel entnehmen, ein Beispiel schließt die kurze, verständliche Spielanleitung ab.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok